February 2017

Die größten Schadensereignisse der Welt und die Aufgaben der Rückversicherer

Im vergangenen Jahr haben Naturkatastrophen weltweit so große Schäden angerichtet wie seit 2012 nicht mehr. Dazu zählten Erdbeben, Überschwemmungen, Stürme und Waldbrände. Über 175 Milliarden Dollar — so hoch schätzt beispielsweise die Münchener Rück die Gesamtschäden. Jedoch müssen Versicherer nur für einen Bruchteil der Summe einstehen, denn viele der Schäden waren nicht versichert. Vor allem in Entwicklungsländern.

Verliebt, verlobt, versichert: Spartipps für Paare

Doppelt gemoppelt hält besser? Bei Versicherungen gilt das nicht immer. Es gibt viele Verträge, die Paare gemeinsam abschließen können statt jeder für sich. Das heißt nicht nur weniger Papierkram, sondern auch niedrigere Beiträge. Ein Vertrag für zwei ist bei gleichem Leistungsumfang meist günstiger als zwei separate Verträge. Nicht nur Verheiratete profitieren davon. Paare müssen nur in einem gemeinsamen Haushalt leben, um gemeinsam eine Versicherung abschließen zu können. Die Versicherungsexperten von

Read more