5 kuriose Versicherungen

Versicherungen können ja ein trockenes Thema sein, aber sie schützen uns in vielen Notsituationen. Wer sich zum Beispiel im Ausland ein Bein bricht, ist froh, wenn er vorher an die Auslandsreisekrankenversicherung gedacht hat.

Wir zeigen Dir, dass man auch scheinbar faden Themen ein Lächeln abgewinnen kann!

Hier 5 Versicherungen, die Dich garantiert zum Schmunzeln und Staunen bringen – von wegen Versicherungen sind langweilig:

 

  1.  Hochzeitsausfallversicherung

Deine Traumhochzeit muss verschoben werden oder gar ausfallen, weil ein Gast plötzlich schwer krank wird.  Der Schreck sitzt tief, denn die Kosten für das Buffet oder den DJ sind trotzdem zu zahlen. Gut, wer versichert ist!  

  1. Weidetierversicherung

Auch auf dem Land sind die Unwetter stärker denn je. Der Landwirt kann seine Rinder gegen Blitzschlag auf der Weide versichern. Klingt kurios – macht aber Sinn, weil ja dann ein Milchlieferant und somit auch der Umsatz ausfällt.

  1. Versicherung für den Golfrasen

Die Betreiber von Golfplätzen können speziell ihren Rasen versichern. So ist nicht nur der Hagelschaden auf dem Platz abgesichert, sondern auch der Umsatzausfall.

  1. Fische im Aquarium

In der normalen Hausratversicherung ist sogar unser Goldfisch mitversichert.

Platzt das Aquarium allerdings willkürlich, ist der Tod des Fisches nicht versichert. Die Schäden durch den Wasserschaden wiederum schon.

  1. Die Nein-Versicherung

Es gibt nicht nur die Hochzeitsausfallversicherung! Du kannst Dich sogar gegen ein Nein vor dem Traualtar versichern. Das bringt Dir Deinen Traumpartner nicht zurück, aber Du erhältst bis zu 1000 EUR von der Versicherung.