Knip

Dennis Just studierte Wirtschaftsingenieurwesen an der Technischen Universität in Berlin. Sein erstes Unternehmen gründete er mit 16 Jahren und verkaufte es kurz nach dem Abitur. Es folgten drei weitere Unternehmensgründungen, zuletzt Knip - der digitale Versicherungsmakler. Er führt die Knip AG als CEO und verantwortet Marketing und Strategie in Deutschland und der Schweiz. Hier wohnt und arbeitet Dennis auch und berichtet im Knip-Blog über Themen aus FinTech und Startup-Szene.

So melde ich meiner Versicherung einen Schaden

Es ist passiert und der Schaden angerichtet – doch keine Bange, denn dafür ist sie da, die Versicherung. Beispielsweise wenn man das Handy des Kollegen fallen lässt, beim Ausparken auf dem Supermarkt-Parkplatz ein anderes Auto touchiert oder die Spülmaschine in der Küche einen Wasserschaden verursacht hat. Knip erklärt: Das ist für die Schadensmeldung wichtig!

Die größten Schadensereignisse der Welt und die Aufgaben der Rückversicherer

Im vergangenen Jahr haben Naturkatastrophen weltweit so große Schäden angerichtet wie seit 2012 nicht mehr. Dazu zählten Erdbeben, Überschwemmungen, Stürme und Waldbrände. Über 175 Milliarden Dollar — so hoch schätzt beispielsweise die Münchener Rück die Gesamtschäden. Jedoch müssen Versicherer nur für einen Bruchteil der Summe einstehen, denn viele der Schäden waren nicht versichert. Vor allem in Entwicklungsländern.

Verliebt, verlobt, versichert: Spartipps für Paare

Doppelt gemoppelt hält besser? Bei Versicherungen gilt das nicht immer. Es gibt viele Verträge, die Paare gemeinsam abschließen können statt jeder für sich. Das heißt nicht nur weniger Papierkram, sondern auch niedrigere Beiträge. Ein Vertrag für zwei ist bei gleichem Leistungsumfang meist günstiger als zwei separate Verträge. Nicht nur Verheiratete profitieren davon. Paare müssen nur in einem gemeinsamen Haushalt leben, um gemeinsam eine Versicherung abschließen zu können. Die Versicherungsexperten von

Read more

Die Jagd nach luftigen Höhen – Wolkenkratzer und die Risiken

Mehr als die Hälfte der 100 weltweit höchsten Gebäude wurden in den vergangenen Jahren gebaut und eröffnet. Doch wie sind sie versichert? Kurioses und Wissenswertes rund um das Thema Gebäudeversicherung – gut erklärt von den Knip-Experten!

Das große Knip-Special zum Studienstart: Versicherungsschutz für die Studenten-Wohngemeinschaft – das MUSST du wissen!

Im Herbst ist es wieder so weit und die Erstsemester stürmen den Campus. Für viele Studenten ist ab diesem Zeitpunkt für die kommenden Jahre eine Wohngemeinschaft das neue Zuhause. Günstig und gemeinschaftlich – so stellt man sich die ersten eigenständigen Schritte im neuen Lebensabschnitt vor. Damit dies auch so bleibt und nicht zu bösem Erwachen führt, ist es auch jetzt schon wichtig über den richtigen Versicherungsschutz nachzudenken. Für den perfekten Durchblick,

Read more

Sharing-Economy: Airbnb, 9flats & Co. – Günstige Alternativen oder Risiko?

Neue Unternehmensmodelle mischen gerne mal alteingesessene Branchen auf. Besonders erfolgreicher Vertreter dieser Gattung ist Airbnb. Weltweit werden über die drei größten Portale Airbnb, 9flats und wimdu über eine Millionen Zimmer angeboten und die Sharing-Economy boomt. Aber was passiert eigentlich, wenn ein Übernachtungsgast die Wohnung samt Mobiliar zerlegt oder die teure Einrichtung stiehlt?

Die wichtigsten To-Dos vor dem Urlaub

Du planst deinen Urlaub schon seit einem halben Jahr und kannst es kaum erwarten, endlich drei Wochen lang Ruhe und Entspannung oder Spaß und Action zu haben? Die Versicherungsexperten von knip.de erklären dir, mit welchen Reiseversicherungen du rundum gut aufgestellt bist. Außerdem: Deine Urlaubs-Checkliste. Was muss erledigt, was muss eingepackt werden?

Über den Wolken: Drohnenversicherungen für Job und Privates

Drohnen sind die neuen Modellflugzeuge. Sie sind günstiger denn je und erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Klar, verbinden sie doch kindlichen Spieltrieb mit praktischem Nutzen. Ob zur Überprüfung des Hausdachs oder für die Geburtstagsfotos von oben: Gerade in Verbindung mit einer Kamera sind Drohnen echte Helfer im Haushalt. Knip.de erklärt, worauf Drohnenbesitzer in der Freizeit und bei gewerblicher Nutzung achten müssen und erklärt, wie man die beste Drohnenversicherung findet.

Die Selbstmordklausel – Makabrer Paragraph schützt Versicherer

Depression, Burnout, Verzweiflung: Durchschnittlich 10.000 Menschen nehmen sich in Deutschland jährlich das Leben. Diese Sonderform des Ablebens beschäftigt auch die Versicherer. Zahlt die Risikolebensversicherung normalerweise im Todesfall eine Prämie an die Hinterbliebenen aus, so hat sie hier einen Haken: Die Selbstmordklausel.