Ein aktiver Lebensstil wird meist gleichbedeutend mit einem gesunden Körper und ausgeglichenem Geist gesehen: Ob Yoga, Crossfit, Marathonlauf, Fahrradfahren, Reiten oder Fußball! Jedoch sind Unfälle selbst bei gemäßigten Sportarten nicht gerade ungewöhnlich. Rund 1,5 Millionen Sportunfälle ereignen sich laut Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) in Deutschland jedes Jahr. Wie versichert man sich als Sportler also richtig?