Tag: "Versicherungsexperte"

Weniger Unfälle durch Gehirnjogging: Die besten Übungen für deine Sicherheit

Schon klar, Krankenversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, Haftpflichtversicherung und Co helfen bei den kleinen Missgeschicken des Alltags und den Auswirkungen von Unfällen. Doch die Wissenschaft hat festgestellt: Wer fit im Köpfchen ist und gute Reflexe hat, ist im Leben gut ausgerüstet und verursacht weniger durch Unfall bedingte Schäden. Welche Auswirkungen unser Denken auf unseren Körper und Gemütszustand hat, das erläutern die Experten von Knip.

Arbeitsunfälle im Büro: Wann zahlt der Chef und wann bist du dran?

Ein kleines Missgeschick und schon ist der Schaden gewaltig. Das gilt sowohl, wenn der Mitarbeiter aus Versehen den teuren Laptop fallen lässt, als auch umgekehrt: Der Kollege stolpert über ein Kabel im Büro und bricht sich das Handgelenk. Unfälle, Pannen und Ausrutscher an der Arbeitsstelle sind alltäglich. Was solche Arbeitsunfälle für Mitarbeiter und Arbeitgeber bedeuten, erklären die Versicherungsexperten von Knip.