Knip

 

Informationen zum Datenschutz

§ 1 Anbieterkennzeichnung

Dienstanbieter gemäß § 13 Telemediengesetz (TMG) und verantwortliche Stelle gemäß § 3 Absatz 7 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ist die Knip (Deutschland) GmbH

§ 2 Information über die Erhebung personenbezogener Daten beim Herunterladen und bei der Nutzung unserer Knip-­App

(1) Beim Herunterladen der App werden die dafür notwendigen Informationen an den App-Store übertragen, also insbesondere Nutzername, E-­Mail-­Adresse und Kundennummer deines Accounts, Zeitpunkt des Downloads, Zahlungsinformationen und die individuelle Gerätekennziffer. Auf diese Datenerhebung haben wir jedoch keinen Einfluss und sind nicht dafür verantwortlich. Wir verarbeiten diese bereitgestellten Daten, soweit dies für das Herunterladen der App auf dein Smartphone notwendig ist. Sie werden darüber hinaus nicht weiter gespeichert.

(2) Wir verwenden in der App teilweise Elemente und Dienste Dritter, die Nutzungsstatistiken zu Marketing­ und Optimierungszwecken liefern. Es handelt sich bei diesen Dritten insbesondere um Adjust und tune. Daten die von diesen Dritten erhoben werden können, sind:

  • IP-­Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Zugriffsstatus / HTTPS­-Statuscode
  • Individuelle Gerätekennziffer
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware

(3) Bei der Nutzung der App erheben wir zur Ermöglichung der Funktionen der App die folgenden weiteren Daten:

  • Deine Gerätekennzeichnung
  • Eindeutige Nummer des Endgerätes (IMEI = International Mobile Equipment Identity)
  • Eindeutige Nummer zur Werbepartneridentifikation (IDFA = Identifier for Advertisers)
  • Eindeutige Nummer des Netzteilnehmers (IMSI = International Mobile Subscriber Identity)
  • Mobilfunknummer (MSISDN)
  • MAC­-Adresse für WLAN­-Nutzung
  • Name deines Smartphones
  • E­-Mail­-Adresse
  • Deine zur Identifikation bei den Versicherungsgesellschaften benötigten persönlichen Daten

Bei der Nutzung verwenden wir statt Cookies eine in ihrer Funktion vergleichbare Technik.

§ 3 Information über die Datenerhebung bei der Nutzung der Website

(1) Wir verwenden auf unserer Webseite www.knip.de und in der Applikation teilweise Elemente und Dienste Dritter, die Nutzungsstatistiken liefern oder die dem Benutzer Zugang zu sozialen Netzwerken und anderen Fremdangeboten ermöglichen. Es handelt sich bei diesen Dritten insbesondere um Google (Analytics, Adwords, Tag Manager), Adjust (Nutzungsstatistiken), tune (Nutzungsstatistiken), Facebook und Unbounce. Daten, die bei der Nutzung der Website erhoben werden können, sind insbesondere:

  • IP-­Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTPS-­Statuscode
  • Individuelle Gerätekennziffer
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • User Agent Header
  • Sprache und Version der Browsersoftware

Diese so erhobenen Daten werden zu Marketing­- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Sie werden im Rahmen dieser Analyse nicht mit anderen personenbezogenen Daten zusammengeführt.

(2) Zudem werden Cookies verwendet. Cookies sind eine verbreitete Technik, bei welcher dem Browser des Nutzers von der Website eine Kennung zugeteilt wird, die dieser bei sich abspeichert und auf Verlangen vorweist. Knip lässt diese Kennung normalerweise nach einer Sitzung verfallen, nutzt jedoch permanente Cookies, um die Nutzung der Internetseite analysieren zu können und um die Internetseite zu personalisieren. Durch entsprechende Einstellungen im Browser können permanente Cookies automatisch gelöscht, eingeschränkt oder ganz gesperrt werden. Werden auch die nur vorübergehenden Cookies ("Session Cookies") verhindert, kann die Nutzung der Website allerdings beeinträchtigt sein. Lässt ein Benutzer Cookies zu, geht Knip davon aus, dass er ihrem Einsatz zustimmt.

(3) Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag von Knip wird Google diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Website auszuwerten, Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten, und auf deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. IP-Adresse) an Google, sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter diesem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst. 

(4) Klickst du als Benutzer unserer Website auf den Link einer Werbung oder eines anderen fremden Angebots, verlässt du als Nutzer den Einflussbereich der Knip (Deutschland) GmbH und diese kann die weitere Datenerhebung nicht kontrollieren und übernimmt keine Haftung für allfällige Schäden. Du musst dich dann diesbezüglich an den verantwortlichen Dritten halten.

§ 4 Rechte auf Auskunft und Widerruf

(1) Du hast das Recht, von uns jederzeit Auskunft gemäß § 34 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) über die zu dir bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, sowie zu deren Herkunft, Empfängern oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben werden und den Zweck der Speicherung zu verlangen. Alle Auskunftsanfragen richte bitte per E­-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten unter datenschutz@knip.de.

(2) Wenn du eine Einwilligung zur Nutzung von personenbezogenen Daten in der Applikation erteilt hast, kannst du diese jederzeit schriftlich (per E­-Mail, Fax, Chat) widerrufen. Deine personenbezogenen Daten werden sodann gelöscht, sofern sie nicht unter eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht fallen. Fallen sie unter eine solche, werden sie gesperrt und erst mit Ablauf der einschlägigen Aufbewahrungsfrist gelöscht.

§ 5 Datensicherheit

(1) Wir bearbeiten alle von uns erhobenen Daten grundsätzlich in Deutschland und speichern diese in der EU. Im Rahmen des Bezugs externer Dienstleister kann es jedoch zur Speicherung einzelner nicht personenbezogener Daten im EU­-Ausland kommen.

(2) Wir verpflichten uns, die maßgeblichen Vorschriften des Datenschutzes einzuhalten und insbesondere angemessene organisatorische und technische Maßnahmen zur Verhinderung unbeabsichtigter Veränderung, Zerstörung oder Bekanntgabe der Daten zu treffen.

(3) Knip gibt grundsätzlich keine Personendaten an Dritte weiter, mit folgenden Ausnahmen: Knip kann personenbezogene Daten Dritten bekanntgeben, sofern und soweit du dies wünscht (Offertanfragen, Anmeldung, etc.), dies für die Erbringung der von dir gewünschten Dienstleistung nötig ist und wir dich auf die Weitergabe der Daten ausdrücklich hingewiesen haben und du dies nicht innerhalb einer angemessenen Frist untersagt hast.

§ 6 Änderung der Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die aktuelle Fassung der Datenschutzerklärung ist jederzeit unter www.knip.de/datenschutz abrufbar.